[googledf1e42e215b8c216.html]

Was?

Was?

_X6A9620.jpg
 
 

Was ist der PANTAREI Approach?

Er ist eine Form der ganzheitlichen Körperarbeit in Verbindung mit Gespräch. 

Wir alle kennen das Gefühl in Angst oder Unsicherheit festzustecken ohne zu wissen, wie wir aus einer Situation wieder herauskommen. Der Körper speichert Reaktionen auf Erlebnisse. Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen Intellekt und körperlichem Bewusstsein. Das bedeutet, dass ein Knoten im Kopf auch einen Knoten im Körper verursachen kann. Die Anlage, mit erlebtem Schmerz auf andere Weise umzugehen, liegt in uns. Wir können sie wecken und Kraft aus der Bereitschaft für Veränderung schöpfen. Du wirst wieder frei und initiativ für neue Vorhaben, begegnest deinen Zielen mit Mut. 

_X6A9969.jpg

 

Aber wie sieht das in der Praxis aus?

Der Pantarei Approach ist eine kooperierende, keine behandelnde Methode.

Das bedeutet, dass wir zuerst einmal miteinander sprechen. Darüber, was dich beeinträchtigt und wonach du dich sehnst.

Für deine erste Sitzung nehme ich mir 90 Minuten Zeit. Alle weiteren Sitzungen dauern 60 Minuten und beinhalten durchaus Elemente, die an Massage erinnern. Jede Berührung lehrt dich jedoch, mit dem Atem in dich hinein zu spüren. Der Körper lügt nicht. Es gilt ihm zuzuhören. Ich leite dich zu deinem Vertrauen und der Kraft, die in deinem Körper bereits vorhanden sind. Du lernst sie zu mobilisieren, um eine Blockade zu durchbrechen und langfristig abzubauen. Neue Perspektiven eröffnen sich dir. Du lernst deine Wünsche und Ziele auszusprechen. Der Geist gewinnt neue Perspektiven. Der Körper gewinnt Freiheit. Du lernst deinen Körper neu wahrzunehmen und wieder auf eigenen Beinen zu stehen.

 

"Die Erfahrung, dass eine Schreibblockade, die man eigentlich im Kopf vermutet hatte, aufgrund eines Kindheitserlebnisses in der Hüfte wohnt, ist einmalig. Und noch einmaliger ist das Erlebnis, wenn diese Blockade sich mit Hilfe einer Pantareiheilerin wie Vivien Löschner in Luft auflöst. 
Schreibblockade geheilt, es flutscht :-)), merci 😘"
Eva, Autorin


"Ich gehe seit einem Jahr zur Vivien, und merke wie sich auf ganz zarte Art mein Leben, und wie ich mich durch mein Leben bewege - wie sich das verändert. Es ist vielleicht ein wenig kitschig zu sagen: "ich komme zu mir", aber das ist tatsächlich genau das was die Arbeit mit Vivien bei mir bewirkt."
Ruth, Schauspielerin


"Viele Jahre fand ich mich beruflich, als auch privat in einer großen Stresssituation. Ich bekam einen Hörsturz.
Ich war beim Arzt und im Spital aber die Geräusche blieben, 3 an der Zahl. Ich lag auf meinem Sofa, und dachte, wenn das nicht aufhört dreh ich komplett durch.... mehrere Monate lief ich wie ein Zombie durch Wien, bis ich zufällig auf Vivien stieß. Wir kannten uns von früher und sie erzählte mir bald von der Pantarei Methode, die sie nun seit längerem praktiziere und welche Erfolge sie in der Tinnitusheilung damit hat. Trotz aller Skepsis besuchte ich sie in ihrer Praxis und war erlöst, glücklich, dankbar, verwundert und fasziniert, dass ich bald alle drei Geräusche los war. Ich hatte in folge noch zwei weitere Hörstürze. Erst als ich meinen Job kündigte war das vorbei, aber ich war mittlerweile so sehr gelassen, weil ich wusste, die Vivien kriegt mich wieder hin, dass ich nicht wieder außer Gefecht gewesen bin. Ich sage Danke, für diese Professionalität und danke, dass du mir diese Gelassenheit mitgegeben hast! Sie begleitet mich bis heute! ❤️"
Pilar, Schauspielerin

"Vivien begleitet mich bereits seit langer Zeit mit Ihrer Methode. Sie ist für mich von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, eine schwierige Lebenssituation erfolgreich zu meistern, indem ich mich, meine Themen und meine körperlichen Beschwerden spüre und mich diesen mit voller Energie und neuer Perspektive widmen kann. Vivien hat mir darüberhinaus gezeigt, wie ich früh und schnell Symptome erkennen kann und es mir ermöglicht, die erlernten Praktiken selbst anzuwenden. Ich kann jedem nur empfehlen,sich selbst davon ein Bild zu machen und habe Vivien bereits vielfach weiterempfohlen!"
Christoph, Programmierer


"Liebe Vivien, … es prickelt wieder in der Hüfte!
Das war eine Nachricht von mir, nach einer Sitzung bei Dir an Dich.
Wir alle hören manchmal zu wenig auf unseren Körper und irgendwann fordert er sein Tribut. Und das ist auch gut so.
Die schlechte Nachricht, wir brauchen jemanden, der uns hilft wieder zwischen unserem Körper, dem Geist und der Emotion zu vermitteln.
Ich habe lange „funktionieren“ müssen und nach so langer Zeit des Müssens erfordert es ein großes Talent, diese Energie wieder fließen zu lassen. Du hast dieses Talent!
Generell glaube ich, dass diese Form der Therapie – eine Verbindung aus analytischem Gespräch mit einem hohen Maß an emotionaler und sozialer Kompetenz und die Reaktivierung der Energieflüsse - „the one and only way“ ist, um seiner eigenen Mitte wieder zu begegnen.
Schön, dass ich bei Dir „gelandet“ bin. Danke!"
Thomas, Architekt